Axa Haftpflichtversicherung | Testbericht & Erfahrungen 2018

95/100
SEHR GUT
Leistungen:
Service:
Website:
  • Versicherungssumme bis 50 Mio. €
  • täglich kündbar, ohne langfristige Verträge
  • einfach online abschließbar
  • Übernahme von Schadenersatzansprüch
  • evtl. auch Schutz bei Forderungsausfällen
0 91 100 1
91.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    93%
  • Service
    87%
  • Website
    94%

Allgemeines

Bei der Axa-Versicherung handelt es sich um eine der größten Versicherungen in Europa. Die Zentrale für Deutschland befindet sich in Köln. Axa bietet die komplette Palette von Versicherungen an, die sowohl für eine Privatperson sowie für einen Gewerbetreibenden wichtig sind. Eine der wichtigsten Versicherung davon ist die private Haftpflichtversicherung. Deshalb sollte jedes Paar, jeder Single und jede Familie eine Haftpflichtversicherung abschließen, weil ansonsten sie für alle Schäden, die sie fremden Sachen, fremden Personen oder fremden Vermögen zufügen selbst haften müssen. Wenn dann der Schaden sehr groß ist, kann dies schnell in den finanziellen Ruin führen. Dabei können solche finanzielle Verpflichtungen, die durch einen solchen Schaden auftreten, enorm sein und teilweise ein Leben lang bestehen.

– S Grundschutz –

ab 1,76 €/Monat*

  • Versicherungssumme bis 5 Mio. €
  • tägliches Kündigungsrecht
  • günstige Basisversicherung
  • einfach online abschließbar

– M – Gut versichert –

ab 2,04 €/Monat*

  • Versicherungssumme bis 20 Mio. €
  • tägliches Kündigungsrecht
  • Schäden durch Gefälligkeiten mitversichert
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

– L- Top Schutz –

ab 3,48 €/Monat*

  • Versicherungssumme bis 50 Mio. €
  • tägliches Kündigungsrecht
  • Schutz bei Forderungsausfall
  • Schäden an geliehenen Sachen mitversichert

* Es handelt sich um eine Bespielrechnung, bei der die Daten nach Belieben ausgewählt wurden. Somit treffen die Preise nicht auf jeden Benutzer zu und müssen individuell berechnet werden.
 

Tarife

Die Axa bietet bei der Privathaftpflicht 3 Tarifvarianten an, und zwar den Tarif S (Grundschutz), der Tarif M (Gut versichert) und der Tarif L (Top Schutz). Alle 3 Tarife verfügen über eine kurze Kündigungsfrist von nur 1 Monat.

 

Leistungsumfang

Der Tarif S (Grundschutz) beinhaltet eine Versicherungssumme von 5 Millionen Euro für Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Zusätzlich sind Schäden an Mietwohnungen bis zu 500.000 Euro abgedeckt. Ebenso werden Schäden, die durch Internetnutzung entstanden sind, abgesichert. Hier werden die Schadenersatzansprüche übernommen oder abgewehrt, wenn diese nicht berechtigt sind.

Der Tarif M (Gut versichert) beinhaltet die im Grundschutz vorhandenen Leistungen. Dabei liegt hier jedoch die Versicherungssumme für Sach-, Personen- und Vermögensschäden bei 20 Millionen Euro. Zusätzlich sind hier noch Schäden durch deliktunfähige Personen sowie Gefälligkeitsschäden ab einer Schadenhöhe von 500 Euro ebenfalls abgedeckt. Bei Schlüsselverlusten geht die Abdeckung bis zu 25.000 Euro. Auch dieser Punkt hier in diesem Tarif zusätzlich enthalten.

Der Tarif L (Top Schutz) beinhaltet die Leistungen von S und M. Hier liegt jedoch die Versicherungssumme für Sach-, Personen- und Vermögensschäden bei 50 Millionen Euro. Zusätzlich werden unter anderem noch Schäden, die bei einer Falschbetankung von einem geliehen Kfz (also nicht sein eigenes Kfz) bis zu 1.000 Euro abgedeckt. Ebenso die Personen- und Sachschäden, die im Laufe der Ausübung einer selbstständigen und nebenberuflichen Tätigkeit anfallen könnten, sind abgedeckt. Auch beinhaltet dieser Tarif zusätzlich eine Forderungsausfalldeckung bis zu 20 Millionen Euro (mit einer Selbstbeteiligung von 1.000 Euro) und noch zusätzlich einen Rechtschutz, mit dessen Hilfe diese Anspräche bis 150.000 Euro geltend gemacht werden können. Diese Zusatzleistungen wirken sich dann auch positiv auf den Axa Vergleich aus.

 

Deckungssumme

Die Deckungssumme ist bei Axa je nach Tarif unterschiedlich und liegt beim Tarif S bei Sach-, Personen- und Vermögensschäden bei 5 Millionen Euro und geht bis zu 50 Millionen beim Tarif L. Das sind auch wichtige Angaben für den Haftpflichtverischerung Test.

 

Unterschied zwischen gesetzlicher und privater Haftpflichtversicherung

Bei einer Haftpflichtversicherung handelt es sich um einen Vertrag, der zwischen einer Privatperson oder einem Unternehmen (Firma) sowie einer Versicherungsgesellschaft abgeschlossen wird. Dabei ist die Versicherungsgesellschaft zum Schadensersatz-Ausgleich verpflichtet, wenn durch den Versicherungsnehmer einer dritten Person ein finanzieller Nachteil entsteht. Hierbei wird von der dritten Person ein Antrag auf Ausgleich des finanziellen Nachteils beim Versicherungsnehmer gestellt. Im Anschluss daran wendet sich dann der Versicherungsnehmer an die Versicherungsgesellschaft, um aufgrund des Versicherungsverhältnis mit der Versicherungsgesellschaft den Ausgleich dann geltend machen zu können.

Es gibt unterschiedliche Arten von Haftpflichtversicherungen. Dazu gehören unter anderem die Privathaftpflichtversicherung, die KFZ-Haftpflichtversicherung, die Hundehaltpflichtversicherung oder die Grundbesitzhaftpflichtversicherung mit dazu. Der größte Teil der Haftpflichtversicherung ist freiwilliger Natur. Es gibt jedoch auch einige Gebiete, in denen der Gesetzgeber eine Haftpflichtversicherung vorschreibt. Diese gesetzlich vorgeschrieben Haftpflichtversicherung gibt es vor allen Dingen in den Gebieten, wenn diese zum Schutz Dritter dienen. Dazu gehört hauptsächlich die KFZ-Haftpflichtversicherung, die Berufshaftpflichtversicherung oder die Jagdhaftpflichtversicherung

 

Vorteile

  • Absicherung von Sach-, Personen und Vermögensschäden in Millionenhöhe
  • Absicherung von Schäden in Mietwohnungen
  • Absicherung von Schäden, die vom Versicherungsnehmer durch seinen Internetzugang verursacht wurden
  • die Möglichkeit, Zusatzabsicherungen als Bausteine noch hinzu zu fügen

 

Nachteile

  • Begrenzung der Absicherung auf eine bestimmte Höhe

 

Fazit

Von der Axa wird hier ein Versicherungskonzept mit einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten, das sich über unterschiedliche Tarifarten erstreckt und bei der Grundversion Personen-, Sach- und Vermögensschäden bis zu 5 Millionen Euro und bei der Premium-Ausführung bis zu 50 Millionen Euro absichert. Ebenfalls ist es möglich, weitere Bausteine für zusätzliche Absicherungen dazu zu nehmen, um dann speziell solche Fälle abzusichern, wo man als Kunde selbst ein eventuell vorhandenes Gefährdungspotential sieht. Die Adam Riese Versicherung finden Sie gleich ein paar Seiten weiter.

0 91 100 1
91.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    93%
  • Service
    87%
  • Website
    94%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,78 von 5)
Loading...