Bavaria Direkt Hundehaftpflichtversicherung | Testbericht & Erfahrungen 2018

92/100
SEHR GUT
Leistungen:
Service:
Website:
  • Versicherungssumme bis zu 30 Mio. €
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • evtl. Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
  • Welpen bis 12 Monate miversichert
  • Innovationsklausel
0 90 100 1
90.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    92%
  • Service
    87%
  • Website
    92%

Allgemeines

Ursprünglich 1991 als Ostdeutsche Versicherung AG (OVAG) mit Sitz in Berlin gegründet, werden seit dem Jahr 2008 aufgrund der ständig wachsenden Bedeutung des Direktgeschäftes die Produkte der OVAG ausschließlich unter einer eigenen Online-Marke, der BavariaDirekt vertrieben. Das Kerngeschäft der Bavaria Versicherung umfasst dabei gängige Versicherungsprodukte wie Kfz-Versicherungen, Hausratversicherungen, sowie Privathaftpflicht- und Hundehaftpflicht-Versicherungen.

– Komfort S –

ab 40,96 €/Jahr*

  • Versicherungssumme bis 5 Mio. €
  • Welpen bis 12 Monate mitversichert
  • 24 Monate weltweiter Auslandsschutz
  • Treue-Rabatt für 5 Jahre

– Komfort M –

ab 43,09 €/Jahr*

  • Versicherungssumme bis 10 Mio. €
  • Welpen bis 12 Monate mitversichert
  • 24 Monate weltweiter Auslandsschutz
  • Innovationsklausel

– Komfort L –

ab 45,67 €/Jahr*

  • Versicherungssumme bis 30 Mio. €
  • Welpen bis 12 Monate mitversichert
  • unbegrenzter weltweiter Auslandsschutz
  • Best-Bedingungs-Zusage

* Es handelt sich um eine Bespielrechnung, bei der die Daten nach Belieben ausgewählt wurden. Somit treffen die Preise nicht auf jeden Benutzer zu und müssen individuell berechnet werden.
 

Was versteht man unter einer Hundehaftpflichtversicherung?

Tierhalter schützen sich gegen Schadensersatzansprüche Dritter aufgrund von Schäden die aufgrund der Tierhaltung entstehen können mit einer Tierhalterhaftpflichtversicherung. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist vor allem für Halter von größeren Tieren (z. B. Hunde oder Pferde) wichtig. Kommt beispielsweise durch einen Hund eine dritte Person oder eine fremde Sache zu Schaden, so muss gemäß § 833 BGB der Hundehalter für den Schaden aufkommen. Gegen diese Schäden kann er sich mit einer Hundehalterhaftpflichtversicherung absichern.

 

Tarife

Die Bavaria Direkt bietet drei Tarife im Rahmen ihrer Hundehaftpflichtversicherung an. Den Tarif Komfort S mit einer Deckungssumme von 5 Millionen, den Tarif Komfort M mit einer Deckungssumme von 10 Millionen und den leistungsstärksten Tarif Komfort L mit einer Deckungssumme von 30 Millionen.

 

Leistungsumfang

Im Unterschied zu manchen anderen Hundehaftpflichtversicherern ist Leinenzwang für Hunde keine Voraussetzung für Versicherungsschutz bei der Bavaria Direkt. Gesetzliche Vorschriften sind jedoch einzuhalten. Alle drei Tarife beinhalten auch eine Innovationsklausel. Das heißt: künftige Leistungsverbesserungen gelten automatisch, sofern sie beitragsfrei sind. In allen drei Tarifen sind Welpen bis zu 12 Monaten mitversichert. Nachwuchs durch ungewollte Deckakte ist ebenfalls im Leistungsumfang enthalten. Der Versicherungsschutz gilt weltweit. In den Tarifen Komfort S und M allerdings nur bei einem Auslandsaufenthalt von bis zu 24 Monaten. Im Tarif Komfort L gilt der weltweite Versicherungschutz zeitlich unbegrenzt. Weitere Leistungen, allerdings nur im Tarif Komfort L, sind:

  • Deckung von Mietsachschäden durch Ausscheidungen des Hundes
  • Deckung von Schäden an Figuranten (Scheinverbrecher)
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit

Eine Schadensersatzausfalldeckung ist nur bei den Tarifen Komfort S (Mindestschadenhöhe ab 500 €) und Komfort M (ohne Mindestschadenhöhe) enthalten. Im Tarif Komfort M werden auch Anwalts- und Gerichtskosten übernommen. Mit einer Schadensersatzausfalldeckung ist der Tierbesitzer auch dann geschützt, wenn er von einem fremden Hund angegriffen wird dessen Besitzer nicht versichert ist. Bei Schäden, welche durch den Hund verursacht werden, übernimmt die Bavaria Direkt im Tarif Komfort M weltweit auch eine eventuell zu hinterlegende Kaution bis zum Höchstbetrag von 200 TEUR.

 

Versicherung verpflichtend oder freiwillig?

Die Pflicht zum Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung gilt aktuell nur in 6 Bundesländern. In Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen sind alle Hundehalter gesetzlich verpflichtet eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen. In Bayern, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern gilt noch keine Verpflichtung. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen gilt eine Hundehaftpflichtversicherung nur für Kampfhunde bzw. für gefährlich eingestufte Rassen, z.B. Pitbull-Terrier, American-Staffordshire-Terrier, Bullterrier, etc. Auch Kreuzungen der vorgenannten Hunde untereinander oder mit anderen Hunden fallen hierunter.

 

Vorteile

Im Hundehaftpflicht Vergleich überzeugt die Bavaria Direkt mit günstigen Prämien bei sehr guten Leistungen. Im leistungsstärksten Tarif Komfort L verlangt die Bavaria Direkt nur 45,67 € im Jahr. Auch aufgrund guter Kundenbewertungen wurde die Bavaria letztmals 2018 durch das eKomi Siegel Silber ausgezeichnet. Auf einer Notenskala von 5 Sternen konnte die Bavaria mit 4,4 Sterne überzeugen. Weitere Vorteile beim Abschluss einer Hundehaftpflichversicherung bei der Bavaria Direkt sind:

  • Nach einem Schadenfall gilt 5 Jahre lang ein Selbstbehalt von 300 € (Schadensfrei-Bonus), ohne das sich der Versicherungsbeitrag ändert
  • Der Versicherungsschutz der Bavaria Direkt gilt auch bei grober Fahrlässigkeit
  • Nach einer 5-jährigen Vertragslaufzeit erhält der Versicherungsnehmer ausserdem einen Treue-Rabatt von 10 Prozent auf die jährliche Prämie

 

Nachteile

Sehr beliebt bei Hundehaltern ist eine Hundekrankenversicherung für die Übernahme von Operationskosten. Im Hundeversicherung Vergleich wird die Bavaria leider nicht aufgeführt, denn eine Hunde-OP-Versicherung ist in ihrem Leistungsangebot nicht enthalten. Weitere, eher allgemeine Nachteile von Hundhaftpflichtversicherungen, sind die verschiedenen Ausschlussgründe, bei deren Vorliegen die Versicherung nicht leistet:

  • Der Hundehalter ist der Geschädigte. Der Ausschluss gilt auch für Verwandte des Hundehalters.
  • Bei vorsätzlicher Verletzung einer bestehenden Aufsichtspflicht (z.B. Leinenpflicht) zahlt die Versicherung nicht. Ausnahmen gelten manchmal bei fahrlässiger Verletzung bestehender Aufsichtspflichten. Dieser Ausschlußgrund wird von den Versicherungsgesellschaften unterschiedlich beurteilt. Die Bavaria Direkt zahlt auch bei grober Fahrlässigkeit des Hundehalters.
  • Ein Verstoß gegen die Hundehalterverordnungen der Kommunen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Entsteht dann ein Schaden, zahlen manche Versicherungsgesellschaften nicht.
  • Bei Vertragsverstößen, z.B. Schadensanerkennung ohne vorherige Rücksprache mit der Versicherung, kann diese sich weigern den Schaden zu bezahlen.

Bei der Vielzahl von Ausschlussgründen lohnt es sich jedenfalls immer die Versicherungsbedingungen genau durchzulesen.

 

Fazit

Einem Hundehalter drohen hohe Bußgelder, wenn er seinen Hund trotz Pflicht nicht versichert. Deshalb ist die Hundehaftpflichtversicherung in den meisten Bundesländern für Hundehalter sowieso ein Muss. Doch auch in Bundesländern ohne eine Versicherungspflicht ist allen Hundehaltern dringend zu empfehlen ihre Hunde zu versichern. Hunde sind unberechenbar. Von ihnen geht immer eine Gefährdungshaftung aus. Gerade auch bei Verletzungen von Menschen durch Hundebisse, können je nach Schwere der Beisattacke, oftmals hohe Kosten für kosmetische Operationen, Therapien, Schmerzensgeld und sogar Pflege- und Rentenleistungen anfallen. Solche Schadensersatzansprüche können einen Hundehalter schnell finanziell ruinieren.

0 90 100 1
90.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



  • Leistungen
    92%
  • Service
    87%
  • Website
    92%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,50 von 5)
Loading...